Seite auswählen

Spielgeld – Geldspiel, damit Sie das Spiel bestimmen

Die Frage zu allen Zeiten war und ist, wie man aus wenig Geld mehr machen kann, viel mehr. Kann Geld durch Zins und Zinseszins zu einem Vermögen anwachsen, wie es in dem 2001 erschienenen Roman von dem deutschen Schriftsteller Andreas Eschbach  „Eine Billion Dollar“ beschrieben wird? Oder muss man pokern, zocken, viel riskieren, um ein vielfaches Wachstum zu erlangen?

Das ist ein bisschen wie der Traum vom goldenen Esel, der in der Ecke steht. Das Bild von der Pipeline, die man anzapfen kann je nach Bedarf – mehr als man ausgeben kann. Und zwar so viel, dass man nicht den Euro mehrmals umdrehen muss. Mehr als der Monat Tage hat. Alles ist bezahlt und es bleibt dennoch ein schönes Sümmchen übrig.

Aus diesem Grund spielen viele Lotto, um auf einmal durch ein kleines Investment einen Millionenbetrag in den Händen zu halten. Geldwissen, ja finanzielle Intelligenz ist wichtig, um mit solchen Summen umgehen zu können und diese weiter zu mehren, wenn das Glück dann unerwartet und doch ersehnt an die Tür klopft. Wie oft lesen wir, dass sich nach kurzer Zeit der Traum in einen Albtraum verwandelt hat. Weniger Geld und mehr Schulden als vorher…

Wann ist „Zocken“ erlaubt?

Mittlerweile sollte sich herumgesprochen haben, dass Sie nur zocken sollten, wenn Sie die „Zock-Summe“ übrig haben und einen möglichen Verlust verschmerzen könnten.

Wenn jemand mehrere Millionen besitzt, dann ist es auch für diese Person schmerzhaft 5.000 oder 10.000 EUR zu verlieren. Aber wenn das „Zockergeld“ das schwer Ersparte ist und kein weiteres Kapital mehr zur Verfügung steht, dann grenzt dieses Risiko ein wenig an „Lebensmüdigkeit“.

Wenn jemand regelmäßig monatlich in eine Kapitalanlage einzahlt, sollte nicht nur das, was eingezahlt wurde, herauskommen, sondern eine Potenzierung stattgefunden haben. Ist das überhaupt möglich?

Gratis E-Book Geld sicher anlegen

Geld sicher anlegen
statt verlieren

9 Strategien zu Reichtum und mehr Zufriedenheit

Schnell-reich-mach-Versprechen

earn moneyIm Markt tummeln sich einige Ideen, die versprechen, dass man das große Geld fast im Schlaf verdienen kann. In den meisten Fällen wird der Erfinder oder Urheber dieses System reich sowie die Menschen, die dieses System strategisch nutzen.

Die Masse verliert nicht nur ihr Vermögen, sondern auch die angekündigten und oft verdienten Provisionen. Sie schauen in die Röhre, stehen mit leeren Händen da, zeichnen Verluste. Oft wurden dafür Kredite aufgenommen, weil der Glaube an die „Reichtumsversprechen“ so groß war und keine Minute in Ruhe darüber nachgedacht wurde. Das in Aussicht gestellte Geld lockte und machte blind. Es gibt lukrative Möglichkeiten, Vertriebswege und Geldanlagen.
Doch prüfen Sie genau, ob Sie nur das Geld lockt oder Sie diese Aufgabe erfüllen wollen und/oder Sie dieses Angebot ethisch vertreten können.

Ja, es gibt diese Chancen im Markt, doch die sind rar gesät.  

Investieren Sie besonnen und klug

Möglichkeiten nutzen, aber keine Hektik

Werden Sie nie hektisch und haben Sie keine Dollarzeichen in den Augen. Bleiben Sie stattdessen kühl und sachlich, beleuchten Sie solche Geschäfte von allen Seiten. Ein wenig Mut, Offenheit und Risiko gehören dazu, doch bitte im Rahmen Ihrer Möglichkeiten.

Es geht dabei nicht nur um dubiose Vertriebsangebote, die im Direkt- oder Multilevel-Marketingvertrieb angesiedelt sind. Nein, es gibt viel, viel mehr davon – Heimarbeit, Franchaise, Angebote im Bereich Kapitalanlage, Unternehmensbeteiligungen uvm.

Wenn Ihnen bekannt ist, dass Geld, wenn es in einer großen Menge gedruckt wird, an Wert verliert, dann ist die Frage, wie funktionieren Kryptosysteme.

Wenn Sie in ein System Geld investieren und immer wieder in dem System investieren, dann ist dies ein geschlossenes System, welches auch oft nur Wenige zum Reichtum bringt.

Geld sicher anlegen statt verlieren

9 Strategien zu Reichtum und mehr Zufriedenheit

   

Mit wenig Einsatz viel herausholen

So ist das, wenn die gebratenen Hähnchen einem direkt in den Mund fliegen…

Ob es Online Marketing, Affiliate Marketing oder wie auch immer heißt. Die Menschen, die Ihnen Trainings verkaufen, mit denen Sie angeblich in einer Woche mit zwei Stunden Arbeitseinsatz pro Tag 5.000 Euro und mehr verdienen sollen, arbeiten tatsächlich selbst viel viel mehr als es offiziell publiziert wird.

In Ruhe arbeitenAuch Sie sollten, wenn Sie sich eine weitere Einkommensquelle erschließen, wissen, dass aller „Anfang dauert“ und jede Unternehmung mit einem finanziellen sowie zeitlichen Einsatz verbunden ist.

Die Möglichkeiten im Internetzeitalter sind gigantisch groß, wirklich selbstbestimmt zu arbeiten; doch Arbeit ist es auch. Allerdings ist diese digitale Arbeit häufig leichter und kreativer im Vergleich zu den meisten traditionellen Berufen. Vorteilhaft sind hier auf jeden Fall technische Affinität und die Bereitschaft, sich immer wieder neuen Herausforderungen und Änderungen zu stellen. Dann gibt es hier eine realistische Chance, dass Sie einen Tipping Point erleben, wo Ihnen das Geld mit weniger Aufwand zufließt. Doch am Anfang heißt es, sich aktiv einzusetzen.

Aktien

Gute Chancen für den Profi

Gold

Stärker ist ein Edelmetall-Sparplan in physisch Form

Lebensversicherung

Rechnen Sie lieber nach!

Immobilien

Betongold hat Zukunft!

Kaufkraft und Inflation

Es ist wichtig, bei jeder Form einer Geldanlage langfristig zu denken, aber auch die Kaufkraft und Inflation im Auge zu behalten. Lassen Sie sich kein X für ein U vormachen. Sie wissen es selbst und spüren es, wenn Sie heute einkaufen gehen, dass Sie weniger im Einkaufswagen haben als noch zu DM-Zeiten.

Pommes rot weißHätten Sie früher für 6 DM eine Portion Pommes gekauft? Wirklich? Sie wären vermutlich Kopf schüttelnd gegangen und hätten dankend verzichtet. Oder Sie hätten zumindest nachgefragt, woher denn diese Super-Kartoffeln stammen und ob die Zubereitung besonders innovativ ist. Doch heute zahlen Sie locker in einem Lokal 3 EUR für eine Portion Pommes.

Die in der Presse und von den Politikern genannte Inflation von 0,5% könnten Sie verschmerzen, wobei sogar schon diese bei der Niedrigzinspolitik an Ihrem Kapital nagt. Aber die Inflation ist um ein Vielfaches höher. Sie spüren es Tag für Tag.

So sinkt Ihre Kaufkraft. Wenn es in diesem Tempo weitergeht, wie seit der Einführung des Euro, ist die Frage:

Was können Sie sich von Ihrer Rente noch leisten, wenn Sie in Rente gehen?

Nicht nur, dass gedroht wird, dass Sie länger arbeiten müssen, wir bei dem Generationenproblem mit einer Einheitsrente rechnen müssen, welcher Lebensstandard ist dann noch möglich?

Des Weiteren – wenn Sie in Lebens- und Rentenversicherungen einzahlen, um sich eine private Zusatzrente aufzubauen, was kommt am Ende der Laufzeit tatsächlich heraus? Hat man Ihnen damals eine wundervolle Hochrechnung aufgemacht, mit der Sie auch wirklich heute noch rechnen können?

Auf Grund vieler Änderungen in der Zinspolitik, im Banken- und Versicherungsbereich sowie neuer gesetzlicher Strukturen erhalten Sie auch bei einem Altvertrag mit 4% (und das wäre ja super in der heutigen Zeit) nie das gerechnete Vermögen.

Lesen Sie dazu auch meinen Beitrag: Lebensversicherungen-Abzocke.

Gratis E-Book Geld sicher anlegen

Geld sicher anlegen
statt verlieren

9 Strategien zu Reichtum und mehr Zufriedenheit